Manuel Schmitt

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Manuel Schmitt (Foto: Stefan Loeber)

Manuel Schmitt (Foto: Stefan Loeber)

Manuel Schmitt wurde in Oberhausen geboren. 2013 schloss er sein Regiestudium an der Bayerischen Theaterakademie in München ab, wo er u. a. Lukas Bärfuss Parzival, Rossinis L’inganno felice und Philip Glass Galileo Galilei inszenierte. Von 2009 bis 2011 arbeitete er als Regieassistent von Willy Decker bei der Ruhrtriennale in Bochum. Seit 2012 assistiert er Jan Philipp Gloger bei den Bayreuther Festspielen. Eigene Regiearbeiten führten ihn u. a. ans Theater an der Rott (Quartetto), ans Theater Trier (Die Großherzogin von Gerolstein), ans Nordharzer Städtebundtheater in Halberstadt (Die goldene Gans) und in die Lueg Arena in der Schweiz (Der Barbier von Sevilla). 2014 arbeitete er an der Bayerischen Staatsoper als Co-Regisseur bei dem Mehrgenerationen-Projekt Jugend einer Stadt. Regiemitarbeit hier 2016/17: Der kleine Prinz.

Events with Manuel Schmitt

To List of Performances

Past events with Manuel Schmitt

To List of Performances