Neil Shicoff

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

wurde in Brooklyn/New York City geboren, studierte an der Juilliard School of Music und debütierte als Rinuccio (Gianni Schicchi) an der Metropolitan Opera. Seine internationale Karriere führte ihn bald an alle führenden Opernhäuser der Welt. Er hat ein ausgesprochen breit gefächertes Repertoire und trat u.a. mit den Titelpartien in Don Carlo, Ernani, Peter Grimes und Hoffmanns Erzählungen sowie als Cavaradossi (Tosca), Don José (Carmen), Lensky (Eugen Onegin), Alfredo (La traviata) und Gustavo (Un ballo in maschera) auf. In jüngerer Zeit war er als Manrico (Il trovatore) an der New Yorker Met sowie als Eléazar (La Juive) und Captain Vere (Billy Budd) an der Wiener Staatsoper zu hören. Partien an der Bayerischen Staatsoper: Hoffmann, Maurizio (Adriana Lecouvreur), Don José, Cavaradossi, Pinkerton (Madama Butterfly), Peter Grimes und Edgardo (Lucia di Lammermoor).

Past events with Neil Shicoff

To List of Performances