Petter Skavlan

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Petter Skavlanwurde in Oslo geboren und studierte Sozialwirtschaft in London. Er arbeitete als Theaterregisseur am norwegischen Nationaltheater in Oslo, bevor er anfing als Drehbuchautor für Film und Fernsehen zu arbeiten. Er schrieb u. a. das Drehbuch für den Film Kon-Tiki, der 2013 für einen Oscar und für einen Golden Globe nominiert war, sowie für The 12th Man ‒ Kampf ums Überleben (2017) und Domino – A Story of Revenge (2019). Seit zwanzig Jahren ist er außerdem als Autor für das jährliche Friedensnobelpreis-Konzert in Oslo verantwortlich. Mit der Performance-Künstlerin Marina Abramović verbindet ihn eine mehrfache künstlerische Zusammenarbeit. Für die Oper 7 Deaths of Maria Callas an der Bayerischen Staatsoper haben Marina Abramović und Petter Skavlan das Konzept entworfen, die Drehbücher für die Filme und die von den Darstellern rezitierten Texte geschrieben. (Stand: 2020)

Past events with Petter Skavlan

To List of Performances