Pietro Spagnoli

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Pietro Spagnoli wurde in Rom geboren und sang schon mit acht Jahren im Chor der Sixtinischen Kapelle. Nach dem Stimmbruch wurde er  Bariton und spezialisiert sich auf das klassische und das Barockrepertoire. 1986 gewann er den Peregolesi-Wettbewerb in Rom und debütierte mit diesem Komponisten im Teatro Comunale di Firenze in Livietta e Tracollo. Inzwischen ist er Gast an allen großen internationalen Bühnen mit Bariton-Partien von Mozart, Rossini, Donizetti und Puccini. Er sang u.a. in den Opernhäuser von Barcelona, Florenz, Mailand, Neapel, Genf, Wien, London, Amsterdam, Paris und Nizza. Partie an der Bayerischen Staatsoper 2011/12: Don Alfonso (Così fan tutte).

Events with Pietro Spagnoli

To List of Performances

Past events with Pietro Spagnoli

To List of Performances