Julia Stein

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Julia Stein studierte Gesang in Köln, Verona und Mailand.


Parallel widmete sie sich zunächst in Bochum und später in Padua dem Studium der Psychologie, das sie 2010 abschloss.2012 trat sie als Sesto (Giulio Cesare) beim Opernfestival auf Gut Immling auf.Im darauffolgenden Jahr war sie dort als Flora (La traviata), als Ruggiero (Alcina) und als Wetterhexe in der Oper Der Brandner Kasper von Christian Auer zu erleben.2013 sang sie außerdem die Partie des Nerone (Agrippina) am Theater Gießen und die der Sièbel (Faust) an der Staatsoper Bukarest.Partie an der Bayerischen Staatsoper 2013/14: Paggio (Rigoletto).

Past events with Julia Stein

To List of Performances