David Thaw

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

geboren in New York; Studium an der Columbia University. Debüt 1950 in Vichy, 1955 Engagement am Staatstheater am Gärtnerplatz in München, 1958 in Frankfurt. Mitwirkung bei den Salzburger und Bayreuther Festpielen. 1963 wurde er Ensemblemitglied der Bayerischen Staatsoper. David Thaw ist Bayerischer Kammersänger und gab 1985 bis 1997 dramatischen Unterricht im Opernstudio der Bayerischen Staatsoper. Partien an der Bayerischen Staatsoper u.a. Wenzel (Die verkaufte Braut, 1971), Don Basilio (Le nozze di Figaro, 1968), Hexe (Hänsel und Gretel), Vierter Priester (Die Zauberflöte), Kunz Vogelgesang (Die Meistersinger von Nürnberg).

Past events with David Thaw

To List of Performances