James Valenti

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

James Valenti studierte Gesang an der Academy of Vocal Arts in Philadelphia. Er debütierte 2003 am Teatro dell’Opera in Rom als Rodolfo (La bohème) und war mit dieser Rolle auch in Triest, Dresden, New York und 2009 am Teatro alla Scala in Mailand zu erleben. Als Pinkerton (Madama Butterfly) gastiert er u.a. an der San Francisco Opera, der New York City Opera, dem Royal Opera House Covent Garden in London und der Opéra national in Paris. Die Rolle des Alfredo (La traviata) führte ihn an u.a. die Metropolitan Opera in New York, ans Théâtre de la Monnaie in Brüssel und zu den Salzburger Festspielen. Zudem umfasst sein Repertoire Partien wie Duca (Rigoletto), Nemorino (L’elisir d’amore), Edgardo (Lucia di Lammermoor) sowie die Titelrollen in Werther, Roméo et Juliette und Faust. 2010 wurde er mit dem Richard Tucker-Award ausgezeichnet. Debüt an der Bayerischen Staatsoper 2011/12: Alfredo.

Past events with James Valenti

To List of Performances