Johanni van Oostrum

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Johanni van Oostrum (Foto: S. N. de Vries)

Johanni van Oostrum (Foto: S. N. de Vries)

Johanni van Oostrum wurde in Südafrika geboren und studierte Gesang an der Universität von Pretoria. Sie erhielt Unterricht von Mimi Coertse und war Mitglied des „Black Tie“ Opernstudios. Gastengagements führten sie u. a. an das Bolschoi-Theater Moskau, an De Nationale Opera in Amsterdam, die Komische Oper Berlin, das Nationaltheater Weimar, die Oper Graz, das Concertgebouw Amsterdam sowie an die Opernhäuser von Tallin, Brünn, Enschede und Maastricht. Ihr Repertoire umfasst Partien wie die Feldmarschallin (Der Rosenkavalier), Antonia (Les Contes d’Hoffmann), Mimì (La bohème), Grete (Der ferne Klang), Senta (Der fliegende Holländer), Elsa (Lohengrin), Eva (Die Meistersinger von Nürnberg) sowie die Titelpartie in Katja Kabanová. Partien an der Bayerischen Staatsoper 2016/17: La Contessa di Almaviva (Le nozze di Figaro) und Erste Dame (Die Zauberflöte).

Past events with Johanni van Oostrum

To List of Performances