Svetla Vassileva

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Svetla Vassileva aus Bulgarien singt ein großes Repertoire, das u.a. Liù (Turandot), Alice (Falstaff), Nedda (I pagliacci), Desdemona (Otello), Lisa (Pique Dame) und die Titelpartien in Tosca, Madama Butterfly und Rusalka umfasst. Dabei arbeitet sie mit Dirigenten wie Riccardo Chailly, Daniele Gatti, Vladimir Jurowski, Lorin Maazel und Zubin Mehta zusammen und gastiert an Häusern wie der Wiener Staatsoper, dem Royal Opera House Covent Garden in Londen, dem Teatro alla Scala in Mailand und der San Francisco Opera. 2011 war sie u.a. als Alice am Teatro Regio in Parma und als Tosca am Teatro Regio in Turin zu erleben. Partie an der Bayerischen Staatsoper 2011/12: Cio-Cio-San (Madama Butterfly).

Past events with Svetla Vassileva

To List of Performances