Ralf Weikert

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Geboren in St. Florian/Österreich; Ausbildung am Linzer Bruckner-Konservatorium und an der Hochschule für Musik in Wien. Bis 1977 Chefdirigent und Musikalischer Oberleiter am Theater in Bonn; anschließend stellvertretender Generalmusikdirektor in Frankfurt. Er kam 1981 als Leiter des Mozarteum-Orchesters und Generalmusikdirektor des Landestheaters nach Salzburg und war von 1983 bis 1992 Musikalischer Oberleiter des Opernhauses Zürich. Seitdem arbeitet er als freier Dirigent mit ständigen Gastverträgen an den Opernhäusern von Wien, Zürich, Hamburg, München, Berlin, Dresden, bei den Festspielen in Salzburg, Bregenz und Verona. 1987 Debüt an der Metropolitan Opera New York. An der Bayerischen Staatsoper dirigierte Opern: La Cenerentola, Lucia di Lammermoor, Don Pasquale, Il barbiere di Siviglia, Anna Bolena.

Past events with Ralf Weikert

To List of Performances