Robert Wörle

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

studierte Gesang am Leopold-Mozart-Konservatorium Augsburg und an der Musikhochschule München. Seit 1986 ist er Gast am Staatstheater Stuttgart, wo er von 1991 bis 1996 festes Ensemblemitglied war. Außerdem ist er ständiger Gast an der Pariser Opéra Bastille und tritt an der Deutschen Oper Berlin, der Semperoper Dresden, der Hamburgischen Staatsoper sowie bei den Bregenzer und Salzburger Festspielen auf. Zu seinen Partien gehören Jaquino (Fidelio), Hauptmann (Wozzeck), Herodes (Salome), Pedrillo (Die Entführung aus dem Serail), Tichon (Katja Kabanova), Bruno (Der gewaltige Hahnrei). Neben seiner Tätigkeit auf der Opernbühne ist er ein gefragter Konzertsänger. Partien an der Bayerischen Staatsoper: Iro (Il ritorno d’Ulisse in patria), Der Prinz/Der Kammerdiener/Der Marquis (Lulu).

Past events with Robert Wörle

To List of Performances