Ema Yuasa

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Ema Yuasa (Foto: Koen Broos)

Ema Yuasa (Foto: Koen Broos)

Ema Yuasa begann ihre Tanzausbildung in Hiroshima (Japan). Sie absolvierte eine Ausbildung an der Académie de Danse Classique Princesse Grace unter Marika Besobrasova. Es folgten Engagements am Ballett der Semperoper Dresden und am Ballet de l’Opéra de Nice. 2004 trat sie dem Nederlands Dans Theater bei. Hier arbeitete sie u. a. mit Künstlern wie Jiří Kylián, Mats Ek, William Forsythe, Ohad Naharin, Crystal Pite, Tero Saarinen und Medhi Walerski zusammen. Sie trat 2016 der Compagnie Eastman bei und wirkte mit bei Sidi Larbi Cherkaouis Les Indes galantes, Satyagraha, m¡longa, Nomad und Pluto. 2018 erhielt sie den Preis des 13. Japan Tanzforums.

Past events with Ema Yuasa

To List of Performances