Qiu Lin Zhang

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Qiulin Zhang

Qiulin Zhang

Qiu Lin Zhang studierte an der Schola Cantorum in Paris und am Konservatorium in Toulouse. Gastengagements führten sie u.a. an die Opernhäuser in Rennes, Marseille, Lille, Paris, Toulouse, Amsterdam, London und Madrid.

Ihr Repertoire umfasst Partien wie Maddalena (Rigoletto), Suzuki (Madama Butterfly), Erste Norn/Rossweiße/Schwertleite (Der Ring des Nibelungen), Mère Jeanne (Dialogues des Carmélites), Stimme von oben (Die Frau ohne Schatten), Dritte Dame (Die Zauberflöte) und Sesto (La clemenza di Tito). Zudem war sie in Detlef Glanerts Solaris an der Oper Köln zu erleben. Partien an der Bayerischen Staatsoper 2014/15: Erda (Der Ring des Nibelungen), Stimme aus dem Grab (Les Contes d’Hoffmann).

Past events with Qiu Lin Zhang

To List of Performances