Annette Zühlke

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Annette Zühlke, geb. 1961, studierte in München Musikwissenschaften, Germanistik, Geschichte und Theaterwissenschaften. Studienaufenthalte führten sie ans Oberlin College, Ohio, USA und nach Florenz.

Nach dem Studium war sie zwei Jahre als Assistentin im Musikalischen Bereich der Bayerischen Staatsoper tätig. Zwischen 1989 und 1992 arbeitete sie als Leiterin des Künstlerischen Betriebsbüros am Hessischen Staatstheater in Wiesbaden. Danach war sie bis 1995 als Disponentin, Leiterin des Betriebsbüros und Musikdramaturgin am Landestheater Coburg engagiert. Zwischen 1995 und 1997 folgte sie dem Ruf von Operndirektorin Brigitte Fassbaender als Musikdramaturgin an das Staatstheater Braunschweig. Seit Januar 1998 ist Annette Zühlke als Direktorin des Musikalischen Bereichs der Bayerischen Staatsoper tätig. Ihr unterstehen die Bereiche Orchester, Chor, Studienleitung und Bibliothek.