„Don Carlo“ mit Christian Gerhaher im neuen Jahr

11/29/2016

Christian Gerhaher (Foto: Florian Kalotay)

Spanien 1560: Kirche und Staat beherrschen das Leben der einfachen Leute und die Liebe versucht sich ihren Weg zwischen Politik und Vernunft zu bahnen. Giuseppe Verdis dunkelste Oper Don Carlo lässt uns schaudern. Doch das Musiker-Genie tut dies auf faszinierende, uns tief ergreifende Art. Christian Gerhaher übernimmt erstmalig an der Bayerischen Staatsoper die Partie des Rodrigo, Yonghoon Lee interpretiert den Don Carlos und Tamara Wilson können Sie als Elisabeth de Valois erleben. Am Pult steht der italienische Verdi-Spezialist Paolo Carignani.

Don Carlo
Oper in fünf Akten von Giuseppe Verdi
Nationaltheater
So, 15.1.2017, 16.00 Uhr Karten
Do, 19.1.2017, 17.00 Uhr Karten
So, 22.1.2017, 16.00 Uhr Karten

Back