20 Jahre Anja Harteros an der Bayerischen Staatsoper

1999 stand Anja Harteros zum ersten Mal auf der Bühne der Bayerischen Staatsoper. Seitdem hat sie mehr als 20 Rollen in über 240 Vorstellungen an unserem Haus verkörpert. Hier blicken wir zurück auf 20 wundervolle Jahre mit "unserer" Anja und freuen uns auf viele weitere mehr.
Wir gratulieren Anja Harteros ganz herzlich zum 20-jährigen Bühnenjubiläum!

2011 gab Anja Harteros als Feldmarschallin ihr Rollendebüt an der Bayerischen Staatsoper.
Bildergalerie

20 Jahre, über 20 Rollen, darunter einige Rollendebüts: In unserer Bildergalerie finden Sie die Höhepunkte von Anja Harteros' Auftritten an der Bayerischen Staatsoper.

Zur Bildergalerie
DON CARLO mit Jonas Kaufmann (2014)
„È dessa! Un detto, un sol“

Tannhäuser: Anja Harteros (Elisabeth)
2017 in TANNHÄUSER
„Dich teure Halle ...“
Andrea Chénier: Anja Harteros (Maddalena di Coigny) Luca Salsi (Carlo Gérard)
2017 in ANDREA CHÉNIER
„La mamma morta“
UN BALLO IN MASCHERA (2016)
„Ecco l'orrido campo“
LA FORZA DEL DESTINO mit Jonas Kaufmann
Duett aus dem ersten Akt
IL TROVATORE (2013)
„D'amor sull'ali rosee“
OTELLO (2018)
„Ave Maria“
2015 in ARABELLA
„Aber der Richtige“