Information

Composer Viktor Ullmann

Saturday, 17. November 2007
07:30 pm – 10:00 pm
--

Duration est. 2 hours 30 minutes

To List of Performances

Cast

Musikalische Leitung
Daniel Grossmann
Inszenierung
Markus Koch
Bühne
Iris Jedamski
Kostüme
Claudia Gall

Kaiser Overall
Christian Miedl
Der Lautsprecher
Andreas Kohn
Der Tod
Adrian Sâmpetrean
Harlekin
Kevin Conners
Ein Soldat
Michael McBride
Bubikopf, ein Soldat
Elif Aytekin
Der Trommler
Stephanie Hampl
To List of Performances

Learn more

Oper von Viktor Ullmann

Für den jüdischen Komponisten und Arnold-Schönberg-Schüler Viktor Ullmann (1898-1944) war das sagenhafte Atlantis mehr als nur eine Legende. In seiner Oper "Der Kaiser von Atlantis oder Die Tod-Verweigerung", die er 1943 im KZ Theresienstadt schuf, wird Atlantis zur Metapher für Nazi-Deutschland. Der Kaiser von Atlantis ist ein grausamer Herrscher, der seine Untertanen in den Krieg treibt, bis der Tod ihm die Gefolgschaft verweigert.
Die geplante Uraufführung im Lager kam nie zustande. Im Herbst 1944 wurden Viktor Ullmann, sein Librettist Peter Kien und ein großer Teil des Theresienstädter Ensembles nach Auschwitz deportiert, bevor die Oper zur Aufführung gelangte.

Weitere Informationen auch unter www.orchester-jakobsplatz.org

 

To List of Performances

Biographies

Christian Miedl, in Passau geboren, studierte am Mozarteum in Salzburg Gesang. 

Er gastiert regelmäßig an internationalen Konzerthäusern, wie u.a. dem Concertgebouw in Amsterdam, dem Gewandhaus Leipzig, dem Auditorio della RAI Torino und der National Concert Hall Taipeh. Weitere Engagements führte ihn u.a. an die Oper Frankfurt, die Oper Malmö, die Mailänder Scala, die Hamburgische und Bayerische Staatsoper, die Opéra National de Lyon und die Seattle Opera. Er sang u.a. in den Uraufführungen von Wolfgang Rihms Der Maler träumt sowie Peter Eötvös' Atlantis. Sein Repertoire umfasst Partien wie Guglielmo (Così fan tutte), Papageno (Die Zauberflöte), Figaro (Il barbiere di Siviglia), Donner (Das Rheingold) sowie die Titelpartien in Eugen Onegin und Don Giovanni. An der Bayerischen Staatsoper tritt er in der Festspielproduktion Mare Nostrum auf.

read more

To List of Performances