Information

Monday, 26. November 2018
08:00 pm
Vorderhaus

Open ticket sales

To List of Performances

Dates & Tickets

To List of Performances

Cast

Dramaturgie
Nikolaus Stenitzer
Solist I
Milan Siljanov
Solist II
Markus Suihkonen
Pianist/-in
Olga Fedorova
Violoncello
Darima Tcyrempilova

Gäste: Prof. Dr. Corinna Mieth, Pal Moe, Henning Ruhe, Verena Vetter

Cast for all dates

To List of Performances

Learn more

Ein schier unmögliches Unterfangen: Schon die französischen Aufklärer d’Alembert und Diderot hatten die Idee, sämtliches Wissen der Welt festzuhalten und für alle systematisch aufzuarbeiten. Die Enzyklopädie wurde ein großer Erfolg – als gedankliches Projekt hingegen ist sie natürlich bis heute nicht abgeschlossen. Die Dramaturgie der Staatsoper lädt ein, Begriffen nachzugehen, die sich in der inhaltlichen Auseinandersetzung mit den Werken einer Spielzeit aufdrängen. Eine Entdeckungsreise – zusammen mit Künstlern und Musikern unseres Opernhauses sowie mit Experten unterschiedlichster Profession und Passion.

 

To List of Performances

Biographies

Milan Siljanov studied at the Zürcher Hochschule der Künste and completed the Opera Course at Guildhall School of Music & Drama in London. He won various prizes and awards including the Wigmore Hall/Kohn Foundation International Song Competition 2015 and the 1st Prize and Audience Award at the 50th International Vocal Competition's-Hertogenbosch. He appeared on stage as Collatinus (The Rape of Lucretia), Arlecchino (Le donne curiose) and Figaro (Le nozze di Figaro). At Verbier Festival 2016 he performs as Leporello (Don Giovanni). He is a stipendiary of the Wigmore Hall Independent Opera Voice Fellowship. 

To List of Performances

Zurück zur Übersicht