Information

Sunday, 10. December 2017
11:00 am
Wernicke-Saal

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt. Der Vorverkauf erfolgt über das Kinder- und Jugendprogramm (Kontakt über den Kartenlink). Bitte schicken Sie Ihre Anmeldung vollständig ausgefüllt.

In Verbindung mit der Anmeldung zur SpielOper bzw. SpielBallett können Karten für eine Familienvorstellung der entsprechenden Oper bzw. Ballett bis zu zwei Monate vor dem Aufführungstermin auch über das Kinder- und Jugendprogramm gebucht werden. 

To List of Performances

Dates & Tickets

To List of Performances

Cast

Solist / in I
Paula Iancic
Solist / in II
Niamh O’Sullivan
To List of Performances

Learn more

Im Vorfeld von Familienvorstellungen werden umfangreiche Workshops unter dem Titel SpielOper angeboten, um das jüngste Publikum auf den Aufführungsbesuch mit den Eltern vorzubereiten. Gemeinsam mit einem Sänger, einem Korrepetitor bzw. Musikern und Mitarbeitern des Kinder- und Jugendprogramms experimentieren und improvisieren die Kinder und Jugendlichen mit den Figuren, den Szenen und der Musik aus der betreffenden Oper bzw. sammeln eigene musikalische Erfahrungen in Instrumentalspiel und Komposition.

 

To List of Performances

Biographies

Paula Iancic studied at the Academy of Music in Cluj-Napoca, Romania. Her first appearances on stage of the Romanian National Opera Houses in Cluj-Napoca and Iasi included Lauretta (Gianni Schicchi), Adele (Die Fledermaus) and Micaëla (Carmen) and Musetta (La bohème). She won multiple prizes like the Alexandru Fărcaş International Voice Competition in Arad. She has been a guest of the National Radio Orchestra in Bucharest where she performed Shubert’s Mass in A flat major. With the Cluj Philharmonic Orchestra she performed Beethoven’s 9th Symphony and Haydn’s Missa in angustiis. In the 2016/17 season she has joined the Opera Studio of the Bayerische Staatsoper.

 

 

To List of Performances

Zurück zur Übersicht