Information

Composer Richard Wagner

Wednesday, 05. March 2003
05:00 pm – 11:20 pm
Nationaltheater

Duration est. 6 hours 20 minutes

To List of Performances

Cast

Musikalische Leitung
Zubin Mehta
Choreographische Mitarbeit
Beate Vollack
Inszenierung
David Alden
Bühne und Kostüme
Gideon Davey
Licht
Max Keller
Produktionsdramaturgie
Nike Wagner
Chöre
Andrés Máspero

Siegfried
Stig Andersen
Gunther
Juha Uusitalo
Hagen
Matti Salminen
Alberich
Franz-Josef Kapellmann
Brünnhilde
Gabriele Schnaut
Gutrune
Nancy Gustafson
Waltraute
Marjana Lipovsek
1. Norn
Catherine Wyn-Rogers
2. Norn
Jennifer Trost
3. Norn
Irmgard Vilsmaier
Woglinde
Margarita De Arellano
Wellgunde
Ann-Katrin Naidu
Floßhilde
Hannah Esther Minutillo
To List of Performances

Biographies

Beate Vollack, geboren in Berlin, studierte an der dortigen Staatlichen Ballettschule. Nach einem Engagement an der Komischen Oper Berlin wurde sie 1996 Solistin des Bayerischen Staatsballetts. Mit der Titelpartie in Mats Eks Giselle wurde sie 1997 von der deutschen Fachpresse zur Tänzerin des Jahres gekürt. 2000 begann sie, als Ballettpädagogin und Choreographin u. a. am Theater Coburg, bei den Salzburger Festspielen und am Royal Opera House Covent Garden in London zu arbeiten. Sie entwickelte Choreographien für zahlreiche Operninszenierungen der Bayerischen Staatsoper, u. a. für Die Zauberflöte, La Calisto, Orlando und Billy Budd. Seit der Spielzeit 2014/15 ist sie Choreographin und Leiterin der Tanzkompanie am Theater St. Gallen, wo sie auch als Regisseurin tätig ist. (Stand: 2017)

To List of Performances