Information

Zu Kindereinführungen sind ausschließlich Kinder zugelassen. Die Altersfreigaben sind verbindlich.

Monday, 29. December 2014
06:15 pm
Capriccio-Saal

Freier Verkauf. Beschränkte Platzanzahl. Nur in Kombination mit der Eintrittskarte für die entsprechende Vorstellung.

To List of Performances

Dates & Tickets

To List of Performances

Cast

Solist I
Charles Castronovo

Die Bayerische Staatsoper bietet Kindereinführungen in Werk und Inszenierung unmittelbar vor Familienvorstellungen an. Die Einführung findet im Capriccio-Saal statt. Beginn ist jeweils 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Einlass ins Opernhaus 15 Minuten vor Einführungsbeginn am Eingang zum Capriccio-Saal (Maximilianstraße); nach Beginn der Veranstaltung ist kein Einlass mehr möglich.

Die Einführungen sind ausschließlich für Kinder, Erwachsene haben keinen Zutritt.

Cast for all dates

To List of Performances

Learn more

Die Bayerische Staatsoper bietet Kindereinführungen in Werk und Inszenierung unmittelbar vor Familienvorstellungen an. Manchmal kommt ein Sänger im Kostüm und erzählt von seiner Rolle und seinem Leben oder eine Tänzerin schildert, wie man ohne Worte, aber mit dem Körper spricht.

Die Einführung findet im Capriccio-Saal statt. Beginn ist jeweils 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Einlass ins Opernhaus 15 Minuten vor Einführungsbeginn am Eingang zum Capriccio-Saal (Maximilianstraße); nach Beginn der Veranstaltung ist kein Einlass mehr möglich.

Die Einführungen sind ausschließlich für Kinder, Erwachsene haben keinen Zutritt.

 

To List of Performances

Biographies

Charles Castronovo wurde in New York geboren und debütierte an der Los Angeles Opera. Sein Repertoire umfasst Partien wie Don José (Carmen), Edgardo (Lucia di Lammermoor), Rodolfo (La bohème), Faust (La Damnation de Faust), Gabriele Adorno (Simon Boccanegra), Lenski (Eugen Onegin), Gennaro (Lucrezia Borgia), Ruggero (La rondine), Faust (Mefistofele), Tamino (Die Zauberflöte), Admète (Alceste) sowie die Titelpartien in Charles Gounods Faust und Gaetano Donizettis Roberto Devereux. Er trat an Häusern wie der Metropolitan Opera in New York, dem Royal Opera House Covent Garden in London, der Wiener und der Berliner Staatsoper, der Opéra national de Paris, dem Teatro Real in Madrid, der Semperoper in Dresden sowie bei den Festspielen von Salzburg und Aix-en-Provence auf. (Stand: 2020)

To List of Performances