Information

Composer Claude Debussy

Saturday, 25. September 2004
07:00 pm – 10:15 pm
Nationaltheater

Duration est. 3 hours 15 minutes · 1. - 3. Akt (est. 07:00 pm - 08:40 pm ) · Interval (est. 08:40 pm - 09:05 pm ) · 4. + 5. Akt (est. 09:05 pm - 10:15 pm )

Prices I

Download Cast List (PDF) To List of Performances

Cast

Musikalische Leitung
Paul Daniel
Inszenierung
Richard Jones
Choreographische Mitarbeit
Beate Vollack
Bühne
Antony McDonald
Kostüme
Nicky Gillibrand
Licht
Matthew Richardson
Chöre
Andrés Máspero

Arkel
Clive Bayley
Geneviève
Catherine Wyn-Rogers
Pelléas
Garry Magee
Golaud
Robert Hayward
Mélisande
Joan Rodgers
Le Petit Yniold
Solist/en des Tölzer Knabenchors
Ein Arzt
Gerhard Auer
Ein Hirt
Christian Rieger
To List of Performances

Biographies

Richard Jones, geboren in London, erarbeitete zahlreiche Schauspiel- und Musical-Inszenierungen u. a. am Phoenix Theatre in London und am Eugene O’Neill Theatre in New York. Regelmäßig arbeitet er auch am Old Vic in London. Seit 1984 inszeniert er Opern u. a. bei den Bregenzer Festspielen, an der English National Opera, an De Nationale Opera Amsterdam, an der Metropolitan Opera in New York, am Royal Opera House Covent Garden in London (u. a. Der Ring des Nibelungen, Der Spieler, Il trittico), an der Oper Frankfurt (u. a. Die Sache Makropulos) sowie beim Glyndebourne Festival (Falstaff, Macbeth, Der Rosenkavalier). Seinem Debüt mit Giulio Cesare in Egitto an der Bayerischen Staatsoper folgten The Midsummer Marriage, Pelléas et Mélisande, Lohengrin, Les Contes dHoffmann und Hänsel und Gretel. (Stand: 2017)

To List of Performances