Einführungen vor Opernvorstellungen

Die Dramaturgie der Bayerischen Staatsoper bietet zu bestimmten Aufführungen Kurzeinführungen in Werk und Inszenierung unmittelbar vor der Vorstellung an. Die jeweiligen Aufführungstermine sind im Spielplan entsprechend gekennzeichnet. 

  • Die Einführungen finden bei Vorstellungen im Nationaltheater im Capriccio-Saal (seitlicher Eingang Maximilianstraße) statt.
  • Beginn jeweils eine Stunde vor Aufführungsbeginn.
  • Dauer ca. 20 Minuten.
  • Der Eintritt ist kostenlos und nur in Kombination mit der Eintrittskarte für die entsprechende Vorstellung möglich. Beschränkte Platzanzahl.
  • Einlass ins Opernhaus 15 Minuten vor Einführungsbeginn am Eingang zum Capriccio-Saal (seitlicher Eingang Maximilianstraße). Nach Beginn der Veranstaltung ist kein Einlass mehr möglich.
  • Begrenztes Platzangebot
  • An Premierentagen finden keine Einführungen statt.

Bei Vorstellungen im Prinzregententheater finden die Einführungen im Gartensaal statt.

Bei Vorstellungen im Cuvilliés-Theater finden die Einführungen dort statt.

To top

Einführungen zu den Akademiekonzerten

Der Verein der Freunde und Förderer der Musikalischen Akademie des Bayerischen Staatsorchesters bietet Kurzeinführungen in die jeweiligen Programmteile der Akademiekonzerte unmittelbar vor Konzertbeginn an (19.15 - 19.45 Uhr).

Ort, Eintritt und Einlass siehe oben.

To top

Kindereinführungen

Vor jeder Familienvorstellung gibt es spezielle Kinder- und Jugendeinführungen in Werk und Inszenierung. Diese finden, soweit nicht anders angegeben, im Capriccio-Saal statt. Beginn jeweils 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Einlass ins Opernhaus 15 Minuten vor Einführungsbeginn am Eingang zum Capriccio-Saal (seitlicher Eingang Maximilianstraße).

Karten zu € 3,- im Vorverkauf. Nur in Kombination mit einer Karte für die entsprechende Vorstellung.

Zu diesen Veranstaltungen sind ausschließlich Kinder zugelassen. 

Termine

To top