OPER FÜR ALLE 2021

Stand: Februar 2021
Die Veranstaltungen werden gemäß der dann geltenden Auflagen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie durchgeführt. Aufgrund der aktuellen Situation und der damit verbundenen Planungsunsicherheit können wir Veranstaltungsänderungen nicht ausschließen. Wir danken Ihnen für Ihre Flexibilität, Unterstützung und Treue.


Während der Münchner Opernfestspiele laden die Bayerische Staatsoper und BMW München traditionsgemäß zu Oper für alle ein: Das Programm umfasst im Jahr 2021 zwei Veranstaltungen: ein kostenloses Open-Air-Konzert sowie eine ebenfalls kostenfreie Opern-Liveübertragung auf dem Max-Joseph-Platz. 

 

  • BMW München - Oper für alle


Festspielkonzert

Sa, 17. Juli 2021: Open-Air-Konzert

OPER FÜR ALLE: Festspielkonzert

Giuseppe Verdi
Aida
Konzertante Aufführung

Musikalische Leitung: Zubin Mehta
mit Anita Rachvelishvili (Amneris), Krassimira Stoyanova (Aida) und Fabio Sartori (Radamès)

Sa, 17. Juli 21 19.30 Uhr
Open Air auf dem Max-Joseph-Platz
Eintritt frei;
keine Eintrittskarte erforderlich

Mehr Infos

Live-Übertragung: TRISTAN UND ISOLDE

Sa, 31. Juli 2021: TRISTAN UND ISOLDE

Live-Übertragung von Richard Wagners Tristan und Isolde aus dem Nationaltheater auf den Max-Joseph Platz.

Richard Wagner
Tristan und Isolde

Musikalische Leitung: Kirill Petrenko
mit Jonas Kaufmann (Tristan), Anja Harteros (Isolde), Mika Kares (König Marke)

Sa, 31. Juli 21, 17.00 Uhr
Open Air auf dem Max-Joseph-Platz
Eintritt frei;
keine Eintrittskarte erforderlich

Weitere Infos

  • BMW München - Oper für alle

  • Medienpartner