Gutscheine

L'Orfeo: Mathias Vidal (Pastore), Anna Virovlansky (Euridice), Mitglied der Zürcher Singakademie

Kein passendes Geschenk zur Hand?

Die Lösung: Der Opern-Geschenkgutschein.

Sie möchten die Wahl der Vorstellung dem Beschenkten selbst überlassen? Für diesen Fall eignet sich ein Gutschein ganz besonders. Sie bestimmen den Wert, über den er ausgestellt werden soll. Dieser kann dann auf einmal oder in Raten aufgebraucht werden.

Ein Opern-Geschenkgutschein ist drei Jahre gültig. Gutscheine können im Webshop, beim Telefonverkauf sowie beim Kartenkauf am Schalter eingelöst werden oder auch einer schriftlichen Bestellung beigelegt werden. Barauszahlung ist nicht möglich.

Sie erhalten die Opern-Geschenkgutscheine hier, telefonisch (T +49.(0)89.21 85 19 20), per Mail (tickets@staatsoper.de) sowie an der Tageskasse der Bayerischen Staatsoper, Marstallplatz 5.

Wenn Sie den Gutschein online per TicketDirekt-Funktion bestellen, können Sie diesen gleich im Anschluss ausdrucken. Ein Muster für den TicketDirekt-Gutschein können Sie hier ansehen.

Zur Online-Buchung