Erstverkaufstag für die Münchner Opernfestspiele 2018

08.01.2018

Ruhe vor dem Sturm in der Kassenhalle.

Das neue Jahr hat erst begonnen, gedanklich sind wir aber bald auch schon im Sommer. Der Erstverkaufstag für die Münchner Opernfestspiele steht an. Alle wichtigen Informationen dazu haben wir Ihnen an dieser Stelle zusammengetragen:

Erstverkaufstag am 20. Januar 2018

Der Erstverkaufstag der Münchner Opernfestspiele 2018 findet am 20. Januar 2018 von 10.00 bis 19.00 an der Tageskasse am Marstallplatz 5 statt. An diesem Tag wird für Opern- und Ballettvorstellungen, Liederabende im Nationaltheater ein Kontingent an Karten der Kategorien V bis VIII sowie ein Kontingent aller Kategorien für alle verbleibenden Vorstellungen inklusive der Vorstellungen der Festspiel-Werkstatt verkauft. Für Parsifal und Tosca können exklusiv am Erstverkaufstag Karten der Kategorien V bis VIII zum halben Preis erworben werden. Für diese Vorstellungen und den Ring des Nibelungen gibt es maximal zwei Karten je Besteller und Vorstellung. Für alle weiteren Vorstellungen sind die Karten auf maximal vier pro Besteller beschränkt. Den aktuellen Nummernstand können Sie am Erstverkaufstag online auf unserer Homepage verfolgen.

 

Wie funktioniert das mit dem Anstehen für den Erstverkaufstag? (Stand: 3. Januar 2018)

Am Tag des Erstverkaufs am 20. Januar vergibt die Bayerische Staatsoper ab 09.15 Uhr die offiziellen Wartenummern an alle Wartenden vor Ort. Erfahrungsgemäß bilden jedoch die zahlreichen begeisterten Fans der Münchner Opernfestspiele bereits mehrere Tage davor eine erste Warteschlange. Damit Sie weiterhin Ihrer Arbeit nachgehen können, wird ab dem 16. Januar 2018 um 19 Uhr eine Anstehliste am Marstallplatz begonnen. Um Ihren Platz zu behalten, ist es notwendig, dass Sie sich viermal am Tag bei den Listenführern melden: Morgens (6.00-7.00) – mittags (12.00-14.00) – „vor Vorstellungen“ (17.00-19.00) – „nach Vorstellungen“ (22.00-23.00). Informationen zum aktuellen Stand dieser Liste, welche nicht von der Bayerischen Staatsoper, sondern einer Gruppe engagierter Operngänger organisiert wird, erhalten Sie unter der Telefonnummer +49.(0)173.822 25 29 sowie unter dem Twitteraccount @opernansteher. Bitte beachten Sie, dass ein Anruf unter dieser Nummer das persönliche Erscheinen nicht ersetzen kann. Es werden keinerlei Listen, die vor dieser Liste geführt werden, akzeptiert. Die Liste für Menschen mit Schwerbehinderung wird am 19. Januar 2018 um 7 Uhr begonnen.

Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum Kartenkauf.

Zurück