World Ballet Day am 2. Oktober

Am 2. Oktober findet bereits zum vierten Mal der World Ballet Day statt. Konzipiert als eine Hommage an die Tanzkunst und die harte Arbeit der Balletttänzer haben sich die großen internationalen Compagnien der Welt zusammengeschlossen und übertragen abwechselnd Ausschnitte aus ihren Tranings- und Probenarbeiten live ins Internet. Organisiert wird die Veranstaltung seit jeher vom Royal Ballet London, vom Bolshoi Ballett und vom Australian Ballet. Unter dem Hashtag #worldballetday können Sie die Veranstaltung auf Facebook, Instagram und Twitter mitverfolgen, teilen und kommentieren. Das Bayerische Staatsballett streamt live von 14:30 bis 15:00 Uhr aus dem Ballettsaal im Nationaltheater. Gezeigt werden Probenarbeiten zu Raymonda von Ray Barra unter der Leitung von Ballettmeisterin Yana Zelensky. 

Die Aufzeichnung des Streams können Sie nach Beendigung der Übertragung hier auf Facebook und auf YouTube ansehen.