Versandinformationen & AGBs Opernshop

Zurück zum Opernshop

Versandgebühren

Opernshop der Bayerischen Staatsoper
Opernshop der Bayerischen Staatsoper

Inland

  • alle Produkte € 3,-
  • außer Plakate € 6,-

Ausland

  • alle Produkte € 8,-
  • außer Plakate € 16,-

Der Versand von Artikeln erfolgt per DHL getrennt von den Eintrittskarten. Befinden sich in Ihrem Warenkorb Karten für eine Vorstellung innerhalb der nächsten 10 Tage (bzw. 14 Tage bei Bestellungen aus dem Ausland), ist ein Versand nicht mehr möglich und die Option wird nicht mehr angeboten. Möchten Sie sich den gewünschten Artikel trotzdem zuschicken lassen, müssten Sie diesen in einem eigenen Auftrag kaufen.


Abholung

Die Abholung von Artikeln ist im Opernshop der Tageskasse am Marstallplatz 5 oder im Opernshop im Nationaltheater, bei der Parkettgarderobe, 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn und in den jeweiligen Pausen möglich. Die Öffnungszeiten der Tageskasse sind: Mo – Sa 10.00 – 19.00 Uhr.

Bei Bezahlung mit Kreditkarte, bitten wir Sie, diese bei Abholung im Opernshop vorzuzeigen.

Sollten Sie Fragen haben, können Sie uns gerne per Mail via marketing@staatsoper.de kontaktieren.


Allgemeine Geschäftsbedingungen des Opernshops

Verkauf und Lieferung aus dem Online-Shop der Bayerischen Staatsoper und des Bayerischen Staatsballetts erfolgen aufgrund dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen.


§ 1 Vertragsschluss und Rücktritt

Der Online-Shop der Bayerischen Staatsoper nimmt die Bestellung zu den Bedingungen der Website und im Rahmen der Lagerverfügbarkeit an. Die Abgabe erfolgt nur in handelsüblichen Mengen. Bei Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist der Online-Shop zum Rücktritt berechtigt. Im Falle einer Bestellung wird der Kunde umgehend über Änderungen informiert.

Der Besteller ist berechtigt, den Vertrag innerhalb von zwei Wochen per E-Mail oder durch Rücksendung der Ware zu widerrufen. Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Audio- oder Videoaufzeichnungen (CDs, DVDs) die vom Besteller entsiegelt worden sind.


§ 2 Lieferung

Die Lieferung erfolgt ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.


§ 3 Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig. Der Besteller kann den Kaufpreis per Kreditkarte (ab einer Mindest-Bestellung von € 5,-) oder Lastschrifteinzug zahlen.


§ 4 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum der Bayerischen Staatsoper.


§ 5 Mängelgewährleistung und Haftung

Der Online-Shop der Bayerischen Staatsoper haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Liegt ein vom Online-Shop zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller wahlweise Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung verlangen. Weitergehende Ansprüche des Bestellers sind ausgeschlossen. Der Online-Shop der Bayerischen Staatsoper haftet insbesondere nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. Soweit die Haftung des Online-Shops ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung seiner Vertreter und Erfüllungsgehilfen.


§ 6 Datenschutz

Alle Kunden-, Auftrags- und Bezahldaten werden SSL - verschlüsselt übertragen.

Der Online-Shop der Bayerischen Staatsoper stellt Ihre persönlichen Daten nicht Dritten zur Verfügung.


§ 7 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Gerichtsstand ist München.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.