Van Cleef & Arpels

Das 1906 am Place Vendôme in Paris gegründete Schmuckhaus Van Cleef & Arpels weihte im September 2017 seine erste Dependance in Deutschland auf Münchens Maximilianstraße ein. Als Nachbar der Bayerischen Staatsoper lag der Ausbau des Engagements im Bereich des Balletts nahe.

Durch die Zusammenarbeit mit international renommierten Opernhäusern und Ballettensembles begann das Unternehmen die Ballettkunst schon vor Jahrzehnten zu fördern. Ballett ist eines der zentralen Themen von Van Cleef & Arpels, da es wie das Haus selbst das Streben nach Exzellenz mit Schönheit und Harmonie verbindet.

Seit 2018 kann sich das Bayerische Staatsballett über die Unterstützung von Van Cleef & Arpels freuen. Besonderer Dank gilt Van Cleef & Arpels aufgrund der Förderung des vielbeachteten Balletts Jewels.