Boris Godunow 2017

22.12.2016

Im Januar zeigen wir Ihnen erneut Modest Mussorgskys Oper in vier Teilen Boris Godunow. Zur Saisonpremiere feiern zwei Künstler ihr Hausdebüt an der Bayerischen Staatsoper. Dmitry Belosselskiy wird erstmals an unserem Haus die Rolle des Boris Godunow singen. An seiner Seite spielen Rachael Wilson (Fjodor), Maxim Paster (Fürst Schuiskij), Markus Eiche (Andrej Schtschelkalow) sowie Dmytro Popov (Grigorij Otrepjew).
Die musikalische Leitung übernimmt Marko Letonja, der hiermit ebenfalls sein Hausdebüt an der Bayerischen Staatsoper gibt.

Boris Godunow
Do, 26. Januar 2017, 20.00 Uhr Karten
So, 29. Januar 2017, 18.00 Uhr Karten
Mi, 1. Februar 2017, 20.00 Uhr Karten

Zurück