Chor der Bayerischen Staatsoper

Chor der Bayerischen Staatsoper
Chor der Bayerischen Staatsoper

einen 1. Sopran (100 %) in Elternzeitvertretung

Die Bayerische Staatsoper

Generalmusikdirektor Vladimir Jurowski
Chordirektor Stellario Fagone

sucht ab der Spielzeit 2021/2022 für den Staatsopernchor

einen 1. Sopran (100 %) in Elternzeitvertretung.

Die Stelle ist bis zum 31.07.2022 befristet.

Abgeschlossenes Gesangsstudium, einwandfreies Vom-Blatt-Singen, Beherrschung der deutschen Sprache, Kenntnisse in Italienisch und Französisch werden vorausgesetzt.

Schwerbehinderte werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen (Lebenslauf, musikalischer Lebenslauf und Repertoireliste, bitte keine Tonbeispiele) werden als PDF bevorzugt per Email erbeten an:

Chordirektion der Bayerischen Staatsoper
Postfach 100148, 80075 München

chorbuero@staatsoper.de

Nach oben

einen 2. Sopran (100 %)

Die Bayerische Staatsoper

Generalmusikdirektor Vladimir Jurowski
Chordirektor Stellario Fagone

sucht ab der Spielzeit 2021/2022 für den Staatsopernchor

einen 2. Sopran (100 %).

Abgeschlossenes Gesangsstudium, einwandfreies Vom-Blatt-Singen, Beherrschung der deutschen Sprache, Kenntnisse in Italienisch und Französisch werden vorausgesetzt.

Schwerbehinderte werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen (Lebenslauf, musikalischer Lebenslauf und Repertoireliste, bitte keine Tonbeispiele) werden als PDF bevorzugt per Email erbeten an:

Chordirektion der Bayerischen Staatsoper
Postfach 100148, 80075 München

chorbuero@staatsoper.de

Nach oben

zwei 1. Tenöre (100 %)

Die Bayerische Staatsoper

Generalmusikdirektor Vladimir Jurowski
Chordirektor Stellario Fagone

sucht ab der Spielzeit 2021/2022 für den Staatsopernchor

zwei 1. Tenöre (100 %).

Abgeschlossenes Gesangsstudium, einwandfreies Vom-Blatt-Singen, Beherrschung der deutschen Sprache, Kenntnisse in Italienisch und Französisch werden vorausgesetzt.

Schwerbehinderte werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen (Lebenslauf, musikalischer Lebenslauf und Repertoireliste, bitte keine Tonbeispiele) werden als PDF bevorzugt per Email erbeten an:

Chordirektion der Bayerischen Staatsoper
Postfach 100148, 80075 München

chorbuero@staatsoper.de

Nach oben

einen 1. Bass (100 %)

Die Bayerische Staatsoper

Generalmusikdirektor Vladimir Jurowski
Chordirektor Stellario Fagone

sucht ab der Spielzeit 2021/2022 für den Staatsopernchor

einen 1. Bass (100 %).

Abgeschlossenes Gesangsstudium, einwandfreies Vom-Blatt-Singen, Beherrschung der deutschen Sprache, Kenntnisse in Italienisch und Französisch werden vorausgesetzt.

Schwerbehinderte werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen (Lebenslauf, musikalischer Lebenslauf und Repertoireliste, bitte keine Tonbeispiele) werden als PDF bevorzugt per Email erbeten an:

Chordirektion der Bayerischen Staatsoper
Postfach 100148, 80075 München

chorbuero@staatsoper.de

Nach oben