Anja Harteros zurück an der Bayerischen Staatsoper

Kurz vor Beginn der Münchner Opernfestspiele 2018 kehrt Sopranistin Anja Harteros zurück an die Bayerische Staatsoper. In der Vorstellungsserie von Richard Strauss' Arabella verkörpert sie die Titelrolle. Während der Festspiele gestaltet sie außerdem einen Liederabend mit Wolfram Rieger.

Anja Harteros als Arabella in Strauss' gleichnamiger Oper
Anja Harteros als Arabella in Strauss' gleichnamiger Oper

Arabella sucht einen Mann. Oder vielmehr wird für sie ein Mann gesucht. Denn die einst wohlreiche Adelsfamilie des Grafen Waldner steckt in Geldnöten. Während Arbabella noch vom „Richtigen“ träumt, schmieden die Eltern bereits Verkupplungsintrigen. Schwesterchen Zdenka sucht unterdessen ihr eigenes Männerglück, allerdings als Zdenko. Denn für eine zweite Tochter im heiratsfähigen Alter ist aktuell das Geld zu knapp. Fast schon Shakespeare'sche Irrungen und Verwirrungen kommen da auf die Bühne. Und am Schluss wird alles gut, oder?

Dreh- und Angelpunkt der Inszenierung von Andreas Dresen (2015) ist eine überdimensionale Treppe ohne Geländer. Ein Sinnbild für Auf- und Abstieg der Familie. Darüber hinaus werden die Figuren durch die Dynamik der Drehbühne, realisiert von Mathias Fischer-Dieskau, immer wieder in den Vordergrund gerückt, um dann wieder zu verschwinden. So entspinnt sich das Beziehungsgeflecht der Protagonisten immer weiter, allen voran das Arabellas und ihrer Familie. An der Seite von Anja Harteros singen Doris Soffel als Mutter Adelaide, Kurt Rydl als Graf Waldner und Hanna-Elisabeth Müller als Schwester Zdenka. Den ersehnten Ehemann Mandryka verkörpert Michael Volle.

Termine & Karten

Arabella
Di, 19. Juni 2018 » Restkarten
Fr, 22. Juni 2018  » Restkarten
Nationaltheater

Szene aus „Arabella“

Loading the player...


Festspiel-Liederabend mit Anja Harteros

Mit einem Programm aus Stücken von Johannes Brahms und Franz Schubert betritt Anja Harteros dann nochmals während der Festspiele die Bühne des Nationaltheaters. Zusammen mit Pianist Wolfram Rieger gestaltet Sie am 11. Juli einen Festspiel-Liederabend.

Anja Harteros & Wolfram Rieger
Mi, 11. Juli 2018 » Karten
Nationaltheater

Nach oben