„Lulu“ dirigiert von Kirill Petrenko auf DVD!

Bestellen Sie die DVD hier in unserem Onlineshop
Bestellen Sie die DVD hier in unserem Onlineshop

Die Inszenierung von Alban Bergs Lulu an der Bayerischen Staatsoper von 2015, dirigiert von Kirill Petrenko, gibt es jetzt auf DVD und Blu-Ray. Es ist die erste DVD-/Blu-Ray-Produktion überhaupt, an der unser Generalmusikdirektor mitwirkte. „Noch nie zuvor erklang die „Lulu“-Musik so transparent und farbenleuchtend", fand etwa Eleonore Büning in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Die Inszenierung stammt von Dmitri Tcherniakov, der an der Bayerischen Staatsoper unter anderem Dialogues de Carmélites und Simon Boccanegra inszeniert hat.

Es ist die Geschichte der tödlichsten Frauenfigur der Operngeschichte: Lulu ist femme fragile und femme fatale in einem, sie ist die femme totale schlechthin, die „Urgestalt des Weibes“. Doch zu all den Erscheinungen, in denen sie uns begegnet, macht sie erst der männliche Blick: Er schafft sich das Frauenbild, das er begehrt – und an dieser einengenden Perspektive muss das Objekt seiner Begierde auch wieder zugrunde gehen. Alban Berg hat Lulus Weg in subtiler Symmetrie geschildert, mit einer Partitur, die den ganzen Formen- und Farbenreichtum der Musikgeschichte in sich trägt.

Die Hauptpartie in der Neuproduktion von 2015 singt Marlis Peterson, die für diese Interpretation der Lulu vom Magazin Opernwelt als „Sängerin des Jahres“ ausgezeichnet wurde. Als Gräfin Geschwitz ist Daniela Sindram und als Dr. Schön/Jack the Ripper Bo Skovhus zu sehen.

Die Produktion ist als DVD und Blu-Ray ab sofort hier in unserem Onlineshop sowie in unserem Opernshop in der Kassenhalle am Marstallplatz 5 erhältlich!

DVD-Trailer: „Lulu“

Loading the player...