Die Öffnungszeiten während der Theaterferien

Die Bayerische Staatsoper geht in die Theaterferien: Die neue Saison beginnt am 1. September mit der Uraufführung von 7 Deaths of Maria Callas.

Während der Theaterferien sind die Tageskasse, der telefonische Kartenverkauf sowie das Abobüro ab dem 25. Juli geschlossen. Telefonischer Kartenverkauf und Abobüro sind ab dem 18. August wieder erreichbar, die Tageskasse am Marstallplatz öffnet wieder am 31. August. Schriftliche Bestellungen für den Oktober und bis 13. November werden ab dem 26. August bearbeitet. Der Opernshop ist bis einschließlich 24. Juli von 10 bis 15 Uhr geöffnet sowie ab dem 18. August wieder von 10 bis 19 Uhr.

Die Besucherkommunikation erreichen Sie per E-Mail und Telefon wieder ab dem 17. August, bis dahin bearbeiten unsere fleißigen Sommervertretungen Ihre E-Mails im Wochentakt.