Oper für alle 2017

Oper für Alle 2016
Oper für Alle 2016

Die Bayerische Staatsoper und BMW München laden ein: Traditionsgemäß stehen auch bei "Oper für alle" im Jahr 2017 wieder ein Konzert auf dem Marstallplatz und eine Liveübertragung auf dem Max-Joseph-Platz auf dem Programm.

Beim Open-Air-Konzert am 24. Juni 2017 dirigiert Omer Meier Wellber das Bayerische Staatsorchester: Erleben Sie Symphonien von Sergej Prokofjews und Peter I. Tschaikowsky sowie Nikolai Rimski Korsakows "Lied des indischen Gastes". Den Auftakt des Abends gestaltet das Jugendorchester des Bayerischen Staatsorchesters, ATTACCA.

Richard Wagners Tannhäuser wird am 9. Juli 2017 live aus dem Nationaltheater auf den Max-Joseph-Platz übertragen. Generalmusikdirektor Kirill Petrenko hat die musikalische Leitung dieser Neuproduktion inne, für deren Inszenierung Romeo Castellucci verantwortlich zeichnet. Mit: Anja Harteros, Elena Pankratova, Klaus Florian Vogt, Christian Gerhaher, Georg Zeppenfeld u.a.