Das Opernstudio der Bayerischen Staatsoper 2018/19 (Foto: Julian Baumann)
Das Opernstudio der Bayerischen Staatsoper 2018/19 (Foto: Julian Baumann)

Das Opernstudio der Bayerischen Staatsoper fördert jede Saison zehn hochtalentierte junge Sänger und bereitet sie praxisbezogen auf eine internationale Karriere als Opernsänger vor.

Die Altersgrenze liegt bei 30 Jahren.

Die Bewerbungsphase für die Saison 2021/22 ist bereits abgeschlossen. Der Zeitraum für die Bewerbungsphase für die Saison 2022/23 wird noch bekannt gegeben.