Campus Circle

Talentförderung schreiben sich Unternehmen und Privatpersonen auf die Fahne, die die Bayerische Staatsoper im Rahmen einer Patenschaft unterstützen – entweder für junge Gesangstalente des Opernstudios, die Nachwuchsmusiker der Orchesterakademie oder für die jungen Tänzer des Bayerischen Staatsballetts II / Junior Company. Sponsoren oder besser „Paten“ können hier die Entwicklung ihrer Schützlinge mitverfolgen.

Der Campus Circle bietet aber auch die Möglichkeit, schon den ganz kleinen Besuchern etwas ganz Großes zu ermöglichen. Die zweite Möglichkeit des Engagements im Campus Circle ist die Rolle als Partner des Kinder- und Jugendprogramms. Führungen, Workshops, der Tag der offenen Tür, aber auch Gespräche mit den Künstlern zeigen den jungen Besuchern von Morgen die vielfältige Welt der Oper. Engagieren Sie sich für die Zukunft.


Unser Applaus und Dank gilt:

Anjuta Aigner-Dünnwald
Dr. Arnold und Emma Bahlmann
BARGE Stiftung
Dieter und Elisabeth Boeck Stiftung
DIBAG Industriebau AG
Rolf und Caroli Dienst
Vera und Volker Doppelfeld-Stiftung
Dr. Dierk und Veronika Ernst
Christa Fassbender
Dr. Joachim Feldges
Wilhelm von Finck Stiftung
Oliver und Claudia Götz
Ursela und Bertil Hjelm
Stefan und Maria Holzhey
Dirk und Marlene Ippen
Christine und Marco Janezic
Klaus Luft Stiftung
Dr. Hans-Dieter Koch und Silvie Katalin Varga
Christof Lamberts
LfA Förderbank Bayern
Ligne Roset FÜNF HÖFE
Christiane Link
The Opera Foundation
A+O Rogowski
Eugénie Rohde
Dr. Helmut Röschinger
Schwarz Foundation
Dr. James Swift
Georg und Swantje von Werz
Oliver und Kaori Zipse


Gerne stehen wir Ihnen persönlich für Fragen und Auskünfte zur Verfügung.