Gesellschaft zur Förderung der Münchner-Opern-Festspiele e.V.

Nationaltheater (Foto: Felix Löchner)
Nationaltheater (Foto: Felix Löchner)

Mit den vom Verein gesammelten Spenden und Mitgliedsbeiträgen, wird die Bayerische Staatsoper bezuschusst. So soll die Attraktivität der jährlichen Münchner Opernfestspiele erhalten bzw. noch gesteigert werden. Die Gesellschaft fördert gezielt Neuproduktionen und andere Projekte im Rahmen der Opernfestspiele.

Entsprechend ihrer internationalen künstlerischen Bedeutung sollen die Münchner Opernfestspiele nicht nur ein hochkulturelles „Event“ für wenige sein, sondern ein allgemeines Interesse wecken. In der Fördergesellschaft engagieren sich dazu ideell, gesellschaftlich sowie publizistisch und finanziell derzeit rund 450 Opernfreunde. Im Verein sind Persönlichkeiten des politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Lebens aktiv. Sie handeln nach der mäzenatischen Grundeinstellung des Vereins und tragen diese auch nach außen.

Seit dem Gründungsjahr 1958 trägt der Verein durch gesellschaftliche Veranstaltungen, insbesondere durch den alljährlichen festlichen Empfang zur Eröffnung der Opernfestspiele, zur Begegnung zwischen Künstlern und Opernfreunden bei. Die Gesellschaft zur Förderung der Opernfestspiele legt ebenso großen Wert auf die Pflege des Nachwuchses und will bewusst in die Zukunft investieren.

Bei der Beschaffung von Eintrittskarten für die Opern-Festspiele kann die Gesellschaft im jeweils gegebenen Rahmen behilflich sein.

Die Gesellschaft zur Förderung der Münchner Opern-Festspiele lädt alle an den Festspielen Interessierten zur Mitwirkung und zum Beitritt ein, um ihre Ziele wirksamer zu erreichen und die Beziehung zwischen Oper und Publikum noch lebendiger zu gestalten.

Die Gesellschaft zur Förderung der Münchner Opernfestspiele bietet unterschiedliche Mitgliedschaften für Privatpersonen und Unternehmen an.

Mitgliedschaften für Privatpersonen:

  • Beitrag pro Kalenderjahr: EUR 300,–
  • Beitrag pro Kalenderjahr für Jugendliche (bis 25. Lebensjahr): EUR 100,–
  • Beitrag pro Kalenderjahr für Förderer: ab EUR 1.500,–

Mitgliedschaften für Unternehmen:

  • Beitrag pro Kalenderjahr: EUR 1.000,–
  • Beitrag pro Kalenderjahr für fördernde Unternehmen: ab EUR 3.000,-

Beiträge sowie alle Spenden können steuerlich abgesetzt werden. Zuwendungsbescheinigungen werden automatisch ausgestellt.

Kontakt