Newsletter Lehrer

Wenn Sie in Zukunft schneller, öfter und unkomplizierter Informationen und Angebote von uns bekommen möchten, senden Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse mitsamt Ihrer Kontaktdaten und, falls vorhanden, Ihrer Kundennummer an jugend@staatsoper.de. Betreff „Newsletter Lehrer“.

Nach oben

Lehrerfortbildungen Oper und Ballett

Die Dramaturgie und die Musiktheaterpädagogik bieten zu ausgewählten Produktionen des Spielplans eigene ein- bis zweitägige Lehrerfortbildungen an.

Gemeinsam mit den Lehrern werden rund um einen Opernbesuch Stoff, Geschichte und Musik eines Werkes erarbeitet und Methoden der Inszenierungsanalyse vermittelt. Die Fortbildungen richten sich an Grund-, Mittel-, Realschul- und Gymnasiallehrer der Fächer Deutsch, Geschichte, Kunst und Musik sowie an interessierte Lehrkräfte anderer Fächer und Schulformen.

Die Ausschreibung erfolgt über FIBS – Fortbildungen in bayerischen Schulen. Die Anmeldung erfolgt unter https://fibs.schule.bayern.de.
Die Fortbildung zu Dialogues des Carmélites im November kann leider aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden.

 

Zu folgender Oper ist eine Lehrerfortbildung geplant:

Carl Maria von Weber
DER FREISCHÜTZ
Termin: Do 25.02.21 15:30 – 18:00 Uhr und Fr 26.02.21 10:00 – 15:00 Uhr
Vorstellungsbesuch: Do 25.02.21 19:00 Uhr Teilnahmegebühr pro Person 50€ (inkl. der Karte für den Vorstellungsbesuch)

 

Zu den aktuellen Triple Bills des Bayerischen Staatsballetts Paradigma und Passagen bieten wir folgende Lehrerfortbildung an:

PARADIGMA und PASSAGEN
Der Eigensinn der Bewegung – Choreographie in der Praxis (für Einsteiger)
Termin: Mo 17.05. 21 16:00-18:00 Uhr und Di 18.05.21 10:00-14:00 Uhr
Vorstellungsbesuch: Mo 17. 05. 21 19:30 Teilnahmegebühr pro Person 50€ (inkl. der Karte für den Vorstellungsbesuch)

Nach oben

P-Seminare zu Themen aus Oper und Ballett

Wir laden alle Lehrer ein, sich mit ihrem Konzept für die P-Seminare an uns zu wenden. Wir bitten um Verständnis, wenn nicht alle Anfragen berücksichtigt werden können und behalten uns eine Auswahl der Ideen vor.

Nach oben

Lehrerinformationen & Generalprobenbesuche

Für jede Neuinszenierung der Spielzeit und für viele Repertoirestücke haben wir Mappen mit Materialien zur Unterrichtsvorbereitung, die wir Ihnen in Kombination mit einem Vorstellungsbesuch gerne zuschicken.

Generalprobenbesuch: Akademiekonzerte

Für Kartenanfragen wenden Sie sich bitte an schulbestellung@staatsoper.de.


Generalprobenbesuch: Neuproduktionen Oper und Ballett

Schüler- und Studentengruppen haben grundsätzlich die Möglichkeit, unsere Generalproben zu besuchen. Für Lehrer, deren Klassen die Generalprobe besuchen, ist die Teilnahme an der im Vorfeld stattfindenden Lehrerinformation verbindlich.

Aufgrund der aktuellen Situation können wir momentan leider keine Generalprobenbesuche ermöglichen.

 

Lehrerinformationen zu allen Neuproduktionen in Oper und Ballett

Die Kinder- und Jugendabteilung bietet vor den Premieren aller Neuinszenierungen eine kostenlose Lehrerinformation an, die neben einer Einführung in Werk und Inszenierung oder Choreographie auch Anregungen zur spielerischen und musikalischen bzw. tanzpädagogischen Vorbereitung von Schulklassen auf den Vorstellungsbesuch beinhaltet. Es werden nach Möglichkeit ein anschließender Probenbesuch und ein Nachgespräch zu Inszenierung oder Choreographie mit dem Stückdramaturgen angestrebt. Die teilnehmenden Lehrer erhalten eine Sammlung von Begleitmaterialien zu Werk und Inszenierung sowie praktische Spielanregungen für die Vorbereitung des Generalprobenbesuches im Unterricht. Die Teilnahme an der Lehrerinformation ist verbindlich für Lehrer, die mit ihren Klassen die Generalprobe besuchen, und selbstverständlich offen für alle interessierten Lehrer.

Aufgrund der aktuellen Situation können wir bis auf Weiteres keine Lehrerinformationstermine anbieten. Für Kartenanfragen wenden Sie sich bitte an schulbestellung@staatsoper.de.