Schulvorstellungen

Kinder im Nationaltheater
Kinder im Nationaltheater

Gordon Kampe
SPRING DOCH (Uraufführung)
Kinderoper
Libretto von Andri Beyeler

Wenn Lena im Turnunterricht nicht wieder als Letzte in die Mannschaft gewählt worden wäre, hatte sie sich nie zu dem Satz hinreißen lassen: „Ich springe heute Nachmittag vom Dreimeter!“ Eine Mutprobe – aber auch ein Akt der Emanzipation, der Befreiung und der Selbstüberwindung. Zwei Sängerinnen und zwei Sänger, ein Kinderchor sowie ein kleines Instrumentalensemble erzählen von den großen und kleinen Herausforderungen vor dem großen Sprung: sich trotz Papas Verbot heimlich von zuhause wegschleichen, alleine und ohne Fahrkarte Bus fahren, sich ohne Geld für den Eintritt durchs Loch im Zaun ins Schwimmbad schmuggeln, auf Regen hoffen, um vielleicht doch nicht springen zu müssen und schließlich unter den Augen der Schulklasse aufs Dreimeterbrett klettern und dann da oben stehen und …

Neues Probengebäude (Einlass über die Tageskasse)

Mo, 07.12.2020, 11 Uhr
Mi, 09.12.2020, 11 Uhr
Do, 10.12.2020, 11 Uhr
Fr, 11.12.2020, 11 Uhr


Für Grundschulen ab der 1. bis 4. Klasse
Karten: 8 Euro pro Schüler

Wir bieten am Montag, den 12.10.2020 um 17 Uhr eine Lehrerinformation an. Schulklassen, deren Lehrkräfte zur Lehrerinformation kommen, werden bei der Kartenvergabe bevorzugt.

Bestellungen richten Sie bitte an schulbestellung@staatsoper.de. Die Bearbeitung der Bestellungen für die Schulvorstellungen beginnt jeweils drei Monate vorher.

 

BestellformularExterner Link


Spring doch – Der Film

Nachdem der eigentliche Termin für die Uraufführung der Kinderoper Spring doch im Mai pandemiebedingt verschoben werden musste, hat das Team um David Bösch aus der Not eine Tugend gemacht: Der Spring doch - Film erzählt die Geschichte der Oper in 30 Minuten und gibt einen kleinen Vorgeschmack auf die Uraufführung im Dezember.


Sitzkissenkonzerte

Sitzkissenkonzert: O, du lieber Augustin (Deniz Uzun)
Sitzkissenkonzert: O, du lieber Augustin (Deniz Uzun)

Für Kindergartengruppen und die 1. Grundschulklasse gibt es ein spezielles Konzertformat. In der Parkettgarderobe des Nationaltheaters, auf gemütlichen Sitzkissen und in unmittelbarer Nähe zu den Musikern und Erzählern hören und sehen die Kinder, wie Geschichten in Musik, Gesang und Worten erzählt werden.

Die verschiedenen Programme sowie die Termine der Vormittagsvorstellungen finden Sie in unserem Spielplan

BestellforumlarExterner Link