Infos

Sonntag, 05. Mai 2019
14.00 Uhr – 17.00 Uhr
Gr. Ballettsaal, Nationaltheater

Dauer ca. 3 Stunden

Die Teilnehmerzahl ist auf 18 begrenzt. Der Vorverkauf erfolgt über das Kinder- und Jugendprogramm (Kontakt über den Kartenlink). Bitte schicken Sie Ihre Anmeldung vollständig ausgefüllt.

In Verbindung mit der Anmeldung zur SpielOper bzw. SpielBallett können Karten für eine Familienvorstellung der entsprechenden Oper bzw. Ballett bis zu zwei Monate vor dem Aufführungstermin auch über das Kinder- und Jugendprogramm gebucht werden. 

Preise € 18,- pro Kind (inkl. Verpflegung)

Karten kaufen

zur Stücknavigation

Termine & Karten

zur Stücknavigation

Besetzung

Besetzung für alle Termine

zur Stücknavigation

Mehr dazu

Im Vorfeld von Familienvorstellungen bietet das Bayerische Staatsballett umfangreiche Workshops unter dem Titel SpielBallett an, um das jüngere Publikum auf den Aufführungsbesuch mit den Eltern vorzubereiten. Gemeinsam mit einem Tänzer, einem Korrepetitor, einem Ballettmeister und Mitarbeitern des Kinder- und Jugendprogramms erarbeiten die Kinder und Jugendlichen Szenen und Bewegungsabläufe der Choreographien.

für Mädchen ab 8 Jahren

Wer glaubt, dass im Ballett nur Prinzessinnen tanzen, alle rosa Kleidchen tragen und sich lustig im Kreis drehen, der hat sich gewaltig geirrt. Ballett ist eine ausgesprochen anstrengende Angelegenheit, für die man Kraft und Kondition, Koordination und Raumgefühl braucht – eigentlich ganz ähnlich wie bei den meisten Kampfkunsttechniken. Ausgehend von Karate oder Kung Fu bis hin zu Zwischenformen wie Capoeira erforschen wir innerhalb des Workshops die Schnittmengen von Tanz- und Kampfkunst.

zur Stücknavigation

Zurück zur Übersicht