Sonderkonzerte 2020–2021

Weihnachten mit OperaBrass

Sa, 12. Dezember 2020, 19.00 Uhr

Joy to the World – Festliche Blechbläsermusik

OperaBrass – die Blechbläser der
Bayerischen Staatsoper


Orgel Frank Höndgen

St. Michael, Neuhauser Straße

» Mehr Infos

Passionskonzert

Fr, 19. März 2021, 19.00 Uhr

Konzert des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper
und der Orchesterakademie des Bayerischen
Staatsorchesters
Sprecherin Äbtissin Carmen Tatschmurat,
Abtei Venio OSB, München

Allerheiligen Hofkirche

» Mehr Infos

ATTACCA-Konzert

Sa, 21. November 2020, 19.00 Uhr

Anton Bruckner
Symphonie Nr. 4 Es-Dur Romantische

ATTACCA – Jugendorchester des Bayerischen
Staatsorchesters

Leitung Allan Bergius

» Mehr Infos

Themenkonzerte 2021

Vorträge und Konzerte vom 29. Januar bis 6. Februar 2021

In Kooperation mit der Max-Planck-Gesellschaft

Neugier ist der Antrieb von Wissenschaft und Kunst. Mit Neugier begeben sich Forscherinnen und Forscher der Max-Planck-Institute ebenso wie Musikerinnen und Musiker des Bayerischen Staatsorchesters auf die Suche nach Verbindungen zwischen ihren Metiers. In den Themenkonzerten, ausgerichtet von der Bayerischen Staatsoper gemeinsam mit der Max-Planck-Gesellschaft, treffen sie zusammen. Die Saison 2020 / 2021steht im Zeichen der wendenden Punkte; die Musik des 20. und 21. Jahrhunderts spielt dabei eine  besondere Rolle. Werke von Komponisten wie Walter Braunfels, Aribert Reimann, Luca Francesconi und Miroslav Srnka kommen als Premieren und Uraufführungen auf die Bühne, ihre Musik soll auch in den Themenkonzerten im Fokus stehen. Dazu stellen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in ihren Vorträgen aktuelle Ergebnisse aus der Grundlagenforschung vor – wie immer im Zusammenhang mit dem Saisonthema und im mal korrespondierenden, mal kontrastierenden Austausch mit der Musik.