Infos

Donnerstag, 18. Juni 2020
12.00 Uhr – 14.00 Uhr
STAATSOPER.TV

Dauer ca. 2 Stunden

Video-on-Demand auf STAATSOPER.TV

zur Stücknavigation

Besetzung

Dieses Video-on-Demand ist vom 18. Juni 2020, 12.00 Uhr bis 2. Juli 2020, 11.59 Uhr kostenlos auf STAATSOPER.TV verfügbar

zur Stücknavigation

Mehr dazu

BAYERISCHES STAATSORCHESTER

Francis Poulenc (1899–1963)
Trio für Oboe, Fagott und Klavier
     1. Lent – Presto
     2. Andante con moto
     3. Rondo

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Quartett F-Dur für Oboe, Violine, Viola und Violoncello KV 370
     1. Allegro
     2. Adagio
     3. Rondo. Allegro

Giorgi Gvantseladze, Oboe
Moritz Winker, Fagott
So-Young Kim, Violine
Adrian Mustea, Viola
Yves Savary, Violoncello
Nino Chokhonelidze, Klavier

 

BAYERISCHES STAATSBALLETT

Yuri Grigorovich
Spartacus - Variation Aegina aus dem 2. Akt (Musik: Aram Chatschaturjan)
Prisca Zeisel Erste Solistin

Christopher Wheeldon
Alice im Wunderland - Pas de deux aus dem 3. Akt (Musik: Joby Talbot)
Maria Chiara Bono Corps de ballet, Emilio Pavan Erster Solist

Marius Petipa
La Bayadère - Solo Variation aus dem 2. Akt (Musik: Ludwig Minkus)
Dmitrii Vyskubenko Solist

 

EKATERINA SIURINA UND CHARLES CASTRONOVO

Charles Gounod (1818–1893)
„Va! je t’ai pardonné“- Duett Juliette und Roméo aus dem 4. Akt von Roméo et Juliette

Jules Massenet (1842–1912)
„O Nature, pleine de grâce“ - Arie des Werther aus Werther

Georges Bizet (1838–1875)
Je dis que rien ne m'épouvante“- Arie der Micaëla aus Carmen

Giuseppe Verdi (1813–1901)
„Ah, la paterna mano“- Romanza des Macduff aus Macbeth

Giacomo Puccini (1858–1924)
„Tu che di gel sei cinta“ - Arie der Liù aus Turandot

Giacomo Puccini
„O soave fanciulla“ - Duett Rodolfo und Mimì aus dem 1. Bild von La bohème

Ekaterina Siurina Sopran
Charles Castronovo Tenor
Wolf-Michael Storz Klavier

 

zur Stücknavigation