Infos


Dauer: ca. 2 Stunden (eine Pause)

Montag, 02. Dezember 2019
20.00 Uhr
Nationaltheater

U30 · Konzerteinführung: 19.15 Uhr

Freier Verkauf · Serie 40

Preise E , € 53 / 46 / 40 / 30 / 22 / 15 / 8 / 5

Karten anfragen

zur Stücknavigation

Termine & Karten

zur Stücknavigation

Besetzung

Musikalische Leitung
Thomas Søndergård

Solist
Vilde Frang

Besetzung für alle Termine

zur Stücknavigation

Mehr dazu

Thomas Adès
Three Dances aus Powder her Face

Erich Wolfgang Korngold
Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35

Jean Sibelius
Symphonie Nr. 1 e-Moll op. 39

 

zur Stücknavigation

Biografien

Thomas Søndergård ist Generalmusikdirektor des Royal Scottish National Orchestra, nachdem er dort für sechs Spielzeiten als Erster Gastdirigent fungierte. Von 2012 bis 2018 war er Chefdirigent des BBC National Orchestra of Wales. Er dirigierte namhafte Orchester wie das London Symphony Orchestra, das Concertgebouw-Orchester Amsterdam, das Mahler Chamber Orchestra sowie die Bamberger Symphoniker, das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin, das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, das Gewandhausorchester Leipzig, die Oslo Philharmoniker, das Chicago Symphony Orchestra, das Philharmonia Orchestra und das BBC Symphony Orchestra. Als Operndirigent arbeitete er an Häusern wie der Königlichen Oper Stockholm, dem Königlichen Theater in Kopenhagen, der Norwegischen Oper in Oslo und der Deutschen Oper Berlin. (Stand: 2019)

zur Stücknavigation

Zurück zur Übersicht