Infos

Sonntag, 04. März 2018
19.00 Uhr
Allerheiligen Hofkirche

Anfahrtsbeschreibung auf Google Maps

Drama Plus · Junges Publikum

Ermäßigung für Schüler, Studierende und Azubis: € 10,-

20% Ermäßigung mit der Drama Plus Karte (nur am Schalter und telefonisch)

Preise € 24,-

Karten kaufen

Uraufführung
zur Stücknavigation

Termine & Karten

zur Stücknavigation

Besetzung

Vortrag Prof. Dr. Manfred Milinski

Violine Immanuel Drißner, Felix Key Weber

Viola Clemens Gordon

Violoncello Clemens Müllner

Kontrabass Florian Gmelin

Harfe Gaël Gandino

Schlagzeug Claudio Estay

Bassposaune Uwe Füssel

Musikalische Leitung Uraufführung Konstantia Gourzi

zur Stücknavigation

Mehr dazu

Thema: Kann man einen ruinierten Ruf wieder herstellen?
Vortrag: Prof. Dr. Manfred Milinski
(Max-Planck-Institut für Evolutionsbiologie, Plön)

Joseph Haydn Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze
Konstantia Gourzi Neues Werk für Soloschlagzeug und Ensemble (Uraufführung)

„Ich helfe dir heute, du hilfst mir morgen. Hilfst du mir dann nicht, habe ich draufgezahlt, aber dein Ruf ist geschädigt – es spricht sich rum.“ Dieses Problem kann man mit dem „Gefangenen-Dilemma-Spiel“ experimentell und spieltheoretisch untersuchen und findet dabei erstaunliche Strategien; so im Besonderen auch, wie der ramponierte Ruf wiederhergestellt werden kann. Denn wer einen guten Ruf hat, dem wird geholfen: Reputation ist die Währung für unser Sozialverhalten. „Guter Ruf ist Gold wert“ – das zeigt die experimentelle Ökonomie.

 

zur Stücknavigation

Zurück zur Übersicht