Infos


Dauer: ca. 1 Stunde 45 Minuten (eine Pause)

Dienstag, 04. Juni 2019
20.00 Uhr
Nationaltheater

Konzerteinführung: 19.15 Uhr · Junges Publikum

Freier Verkauf · Serie 41

Preise E , € 53 /46 /- /- /- /- /8 /5

Karten kaufen

zur Stücknavigation

Termine & Karten

zur Stücknavigation

Besetzung

Musikalische Leitung
Dima Slobodeniouk

Solist
Frank Peter Zimmermann
  • Bayerisches Staatsorchester

Besetzung für alle Termine

zur Stücknavigation

Mehr dazu

Programm

Bohuslav Martinů
Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 H 293

Igor Strawinsky
Der Feuervogel

Als „Akademien“ wurden schon im 18. und 19. Jahrhundert (oft privat organisierte) Konzerte bezeichnet. Der Münchner Verein „Musikalische Akademie e.V.“ wurde 1811 aus der Mitte des Hofopernorchesters gegründet. Mit dieser Akademie etablierten die Musiker die erste symphonische Konzertreihe in München. Mittlerweile sind unter dem Dach der Musikalischen Akademie nicht nur die Akademiekonzerte des Bayerischen Staatsorchesters gebündelt, sondern auch viele weitere Aktivitäten wie beispielsweise das Jugendorchester ATTACCA, die Orchesterakademie und die Organisation von Konzerttourneen.

 

zur Stücknavigation

Biografien

Dima Slobodeniouk stammt aus Moskau und studierte Violine und Dirigieren in Russland und Finnland. Gastdirigate führten ihn ans Pult namhafter Orchester wie der Berliner Philharmoniker, des London Philharmonic Orchestra, des Symphonieorchesters des BR, des Chicago Symphony Orchestra, des Orchestre Philharmonique de Radio France, des Sydney Symphony Orchestra, des Orchestre National de Lyon sowie des Gewandhausorchesters Leipzig, mit dem er u. a. die deutsche Erstaufführung von Pascal Dusapins At-swim-two-birds umsetzte. Aktuell ist er Chefdirigent des Orquesta Sinfónica de Galicia und seit der Spielzeit 2016/17 Principal Conductor des finnischen Lahti Symphony Orchestra sowie Artistic Director des Sibelius Festivals. (Stand: 2018)

zur Stücknavigation

Zurück zur Übersicht