Infos

Eine individuelle Kombination aus Stadterkundung und Musikerleben.

Dienstag, 21. März 2017
18.00 Uhr
Haupteingang Nationaltheater

 

Begeben Sie sich vor dem Besuch des 5. Akademiekonzerts auf eine individuelle Stadterkundung, die Musik erlebbar macht. Um 18.00 Uhr holt Sie Marlies Lüpke, Gästeführerin und Musikgeschichte-Spezialistin, am Haupteingang des Nationaltheaters ab. Danach erkunden Sie in einer einstündigen Führung unterschiedliche Orte in der Umgebung, die für die Geschichte des Bayerisches Staatsorchester von großer Bedeutung sind.

 

 

Preise PG12, € 12

Karten kaufen

zur Stücknavigation

Besetzung

Marlies Lüpke, Stadtführerin und Musikwissenschaftlerin

zur Stücknavigation

Mehr dazu

Begeben Sie sich vor dem Besuch des Akademiekonzerts auf eine individuelle Stadterkundung, die Musik erlebbar macht. Um 18.00 Uhr holt Sie Marlies Lüpke, Gästeführerin und Musikgeschichte-Spezialistin, am Haupteingang des Nationaltheaters ab. Danach erkunden Sie in einer einstündigen Führung unterschiedliche Orte in der Umgebung, die für die Geschichte des Bayerischen Staatsorchesters von großer Bedeutung sind.

 

zur Stücknavigation

Zurück zur Übersicht