Themenkonzerte 2019 – KILL YOUR DARLINGS

Zur Premiere von Hans Abrahamsens Oper THE SNOW QUEEN

„Der erste Schnee, der fällt, ist magisch. Es ist eine Bewegung in der Natur, die völlig still ist. Wenn die Landschaft ganz und gar weiß ist, dann ist das ein bisschen wie der Tod: als würde sie schlafen.“ Das sagt der dänische Komponist Hans Abrahamsen, der im Zentrum der diesjährigen Themenkonzerte steht. Denn die fünf Abende, die von der Bayerischen Staatsoper gemeinsam mit der Max-Planck-Gesellschaft ausgerichtet werden, finden unmittelbar im Vorfeld der deutschen Erstaufführung von Abrahamsens Oper The Snow Queen statt. Diese Oper basiert auf Hans Christian Andersens Märchen Die Schneekönigin und wird, kurz nach der Uraufführung in Kopenhagen, in München erstmals in englischer Sprache vorgestellt. Eine Oper über das Erwachsenwerden, über das schmerzhafte Verlieren und mühevolle Wiederfinden zweier Menschen.

In jedem der fünf Themenkonzerte wird Musik von Hans Abrahamsen zu hören sein, meist kombiniert mit Komponisten, die ihm am Herzen liegen und deren Werke er bearbeitet hat. Die Vorträge von Experten aus den Max-Planck-Instituten widmen sich verschiedenen Aspekten des Spielzeitthemas „KILL YOUR DARLINGS“, also der Frage, wovon man sich im Laufe der Zeit trennen muss, um persönlich oder künstlerisch weiterzukommen.

1. Themenkonzert

Jugendlicher Leichtsinn

Do, 5. Dezember 2019, 19.00 Uhr
Verkehrszentrum des Deutschen Museums

Karten und Infos
2. Themenkonzert

Von Quanten und Zwergen. Ein Ausflug in die Nanowelt

So, 8. Dezember 2019, 19.00 Uhr
Foyer der Versicherungskammer Bayern

Karten und Infos

3. Themenkonzert

Wie wir lernen. Neue Einblicke ins Gehirn

Mo, 9. Dezember 2019, 19.00 Uhr
Internationale Jugendbibliothek in der Blutenburg

Karten und Infos
4. Themenkonzert (ausverkauft)

Wenn Nervenzellen sich missverstehen

Mi, 11. Dezember 2019, 19.00 Uhr
Säulenhalle in der Alten Münze

Karten und Infos
5. Themenkonzert

Wege aus der Gewalt

Fr, 13. Dezember 2019, 19.00 Uhr
Akademie der Schönen Künste

Karten und Infos