DIE FLEDERMAUS

Operette in drei Akten - 1874

Komponist Johann Strauß. Libretto von Richard Genée nach der Komödie „Le Réveillon“ von Henri Meilhac und Ludovic Halévy in der deutschen Bearbeitung von Karl Haffner.
In deutscher Sprache. Aufgrund des Bühnenbildes ohne Übertitel.

Dienstag, 07. Januar 2020, 19.00 Uhr – 22.35 Uhr, Nationaltheater.

Dauer ca. 3 Stunden 35 Minuten


1. + 2. Akt (ca. 19.00 - 20.55 Uhr) Pause (ca. 20.55 - 21.30 Uhr) 3. Akt (ca. 21.30 - 22.35 Uhr)

Abo-Serie 21

Termin merken

#BSOfledermaus

Musikalische Leitung
Neueinstudierung
nach einer Inszenierung von
Bühne
Kostüme
Choreographie
Licht
Chor
Gabriel von Eisenstein
Rosalinde
Frank
Prinz Orlofsky
Alfred
Dr. Falke
Dr. Blind
Adele
Frosch
Ida
Gäste bei Prinz Orlofsky
Ivan
Bayerisches Staatsorchester
Bayerischer Staatsopernchor
DIE FLEDERMAUS: Johannes Martin Kränzle (Gabriel von Eisenstein), Michael Nagy (Dr. Falke)
DIE FLEDERMAUS: Galeano Salas (Alfred)
DIE FLEDERMAUS: Ensemble der Bayerischen Staatsoper
DIE FLEDERMAUS: Okka von der Damerau (Prinz Orlofsky), Johannes Martin Kränzle (Gabriel von Eisenstein)
DIE FLEDERMAUS: Ensemble der Bayerischen Staatsoper, Chor der Bayerischen Staatsoper
DIE FLEDERMAUS: Johannes Martin Kränzle (Gabriel von Eisenstein), Franz Hawlata (Frank)
DIE FLEDERMAUS: Johannes Martin Kränzle (Gabriel von Eisenstein), Sofia Fomina (Adele)
DIE FLEDERMAUS: Ensemble der Bayerischen Staatsoper
DIE FLEDERMAUS: Wellbrüder aus’m Biermoos (Gäste beim Prinzen Orlofsky)
DIE FLEDERMAUS: Franz Hawlata (Frank), Gerhard Polt (Frosch)
DIE FLEDERMAUS: Gerhard Polt (Frosch), Sofia Fomina (Adele)
DIE FLEDERMAUS: Ensemble der Bayerischen Staatsoper
DIE FLEDERMAUS: Ensemble der Bayerischen Staatsoper, Chor der Bayerischen Staatsoper

Vergangene Vorstellungen