Kinderkonzert: Kikolinos musikalische Reise durch die Romantik


ab 5 Jahren

Eine musikalische Reise durch die Romantik

KiKolino ist ein kleiner frecher Kobold. Am liebsten isst er Töne, und zwar mit Zimtzucker und Schlagsahne. In unserem Konzert begibt er sich auf eine farbenfrohe musikalische Frühlingswanderung durch die Zeit der Romantik, in der man sich gerne märchenhafte Geschichten aus alten und neuen Zeiten erzählt hat. Auf dieser Wanderung begegnen wir den schönsten Liedern und Opernarien des 19. Jahrhunderts, von Komponisten wie Johannes Brahms, Franz Schubert, Robert Schumann und Giuseppe Verdi. Dazu gibt es viele lustige Mitmachaktionen.

Der Sänger Kevin Conners ist seit vielen Jahren Mitglied im Ensemble der Bayerischen Staatsoper. Er ist Tenor und steht fast jeden Abend auf der Bühne des Nationaltheaters München. Gemeinsam mit der Pianistin Anne Schätz hat er die Figur von KiKolino erfunden und freut sich, den Kobold nun auch an seinem eigenen Theater zum Leben zu erwecken.

Besetzung